Ilea bei Google+

Aus Teams High-Performance-Teams entwickeln

In den Kernbereichen vieler Unternehmen wird heute bereits die Leistung weitgehend in Teamarbeit erbracht. Deshalb lautet in ihnen die Herausforderung immer seltener: neue Teams etablieren. Vielmehr sollen bestehende Teams zu Hochleistungsteams entwickelt werden, die sich voll mit ihrer Aufgabe identifizieren und selbst erkennen,

  • was die zentralen Kunden- und Marktanforderungen sind,
  • was nötig ist, um die von Kunden gewünschte Qualität zu produzieren, und
  • was es zu tun gilt, um die Qualität der Zusammenarbeit und die Leistung des Teams zu steigern.

Das heißt:

In den Unternehmen sollen intrinsisch motivierte Teams etabliert werden, die dazu bereit und fähig sind, sich und ihre Leistung im Arbeitsalltag weitgehend selbst zu steuern, damit die Innovationskraft und Reaktionsgeschwindigkeit und somit Wettbewerbsfähigkeit der Organisation steigt.

Beim Entwickeln solcher Hochleistungsteams unterstützt ilea die Unternehmen – unter anderem durch folgende Maßnahmen:

Team-Check: „Ein High-Performance-Team entwickeln“

Bei diesem Check ermittelt ein ilea-Berater (sei es in einem Workshop mit Team-Mitgliedern oder durch Interviews von diesen), wie die Leistungsfähigkeit eines bestehenden Teams gesteigert werden kann. Hierauf aufbauend entwickelt er mit den Betroffenen einen Maßnahmenplan, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Seminar: „(Virtuelle) Projektteams führen und entwickeln“

Projektleiter stehen bei ihrer Arbeit oft vor dem Dilemma: Sie tragen zwar die Verantwortung für den Projekterfolg, sie sind aber nicht die disziplinarischen Vorgesetzten der Teammitglieder. Trotzdem müssen sie ihr Team führen und entwickeln, um die gewünschten Spitzenleistungen zu erzielen. Wie dies geht, erfahren Projektleiter in diesem Teamentwicklung-Seminar.

Workshop: „Aus Schnittstellen Nahtstellen machen“

Je mehr Mitarbeiter und Bereiche am Erbringen einer Leistung beteiligt sind, umso mehr Schnittstellen gibt es bei der Zusammenarbeit. Und an diesen Schnittstellen ergeben sich meist Effizienzverluste. In diesem Workshop ermitteln reale, cross-funktionale Arbeitsteams, welche Schnittstellen bei ihrer Arbeit existieren, welche Effizienzverluste dort entstehen und wie diese vermieden werden können, so dass die Team-Performance steigt.

Wünschen Sie weitere Infos über unsere Team-Trainings sowie Seminare, Maßnahmen zur Teamentwicklung? Wenn ja, dann senden Sie uns eine E-Mail.