Ilea bei Google+

Projekte erfolgsversprechend aufsetzen

Die Anlässe, ein Projekt ins Leben zu rufen, sind vielfältig. Meist ist einer der ersten Schritte: Ein Projektleiter wird benannt, der dann „den Rest“  erledigen soll. Dabei müssen Führung und Projektleiter zu Beginn eng zusammenarbeiten, um das Projekt auf Kurs und in Fahrt zu bringen.

Das bedeutet für den Projektleiter: Er muss Klarheit darüber gewinnen, welche Faktoren neben einem klaren Auftrag und einer sauberen inhaltlichen Aufgabenstellung für den Erfolg seines Projekts entscheidend sind. Der Workshop vermittelt Projektleitern diese Klarheit.

Zielgruppe des Projektmanagement-Seminar

  • Projektleiter

 

Dauer Projektmanagement-Seminar

  • Seminar, 2 Tage

 

Kerninhalte des Projektmanagement-Seminar

  • Welche Bedeutung ein klarer, vereinbarter Projektauftrag für den Projekterfolg hat
  • Lessons learned: die häufigsten Fehler in den Anfangsphasen von Projekten
  • Das Aufgabenportfolio von Projektleitern in der Startphase
  • Was Projektleiter von der Führung an Zusammenarbeit erwarten können – und müssen
  • Wissenswertes zur Architektur einer guten Projektorganisation und zum Zusammenspiel zwischen Linie und Projekt
  • Case Studies: lernen am eigenen Projekt

Ziele des Projektmanagement-Seminar

  • Die Projektleiter wissen, was jenseits ihrer Fachkompetenz im Projekt – insbesondere in der Startphase – zu tun haben.
  • Sie können gezielt auf die Tragfähigkeit ihrer Projektorganisation hinarbeiten.
  • Sie haben die Bedeutung des Projektauftrags verinnerlicht.

 

Nutzen des Seminars für die Teilnehmer

  • Sie haben eine klare Vorstellung davon, wofür Sie als Projekt im Projekt (nicht) verantwortlich sind
  • Sie wissen, was Sie in der Projekt-Startphase zu tun haben

 

Nutzen des Seminars für Ihre Organisation

  • Ihre Projektleiter wissen, wie sie Projekte erfolgversprechend aufsetzen können.
  • Die Chancen, dass die Projekteziele erreicht werden, vergrößern sich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Projektmanagement-Seminar und -Workshop? Wenn ja, dann senden Sie uns eine E-Mail.