Ilea bei Google+

„Ich schaffe das schon!“ – neue Aufgaben selbstbewusst angehen

Innovation, Komplexität und Beschleunigung treiben den Wandel immer weiter an. Folglich ändern sich die Strukturen und Rollen, Aufgaben und Erwartungen immer häufiger im Arbeits- und Unternehmensalltag.

Das bedeutet für die Führungskräfte und Mitarbeiter: Sie müssen sich immer wieder neu auf die Veränderungen „einstimmen“ und „-schwingen“. Welche ihrer Einstellungen dabei hinderlich sind, und wie sie ihre Potenziale und Motivationen für die Herausforderungen nutzen können, das erfahren die Teilnehmer in diesem Motivationstraining und -seminar.

Zielgruppe des Motivationsseminar

  • Führungskräfte oder Mitarbeiter

 

Dauer des Motivationsseminar

  • Seminar, zwei Tage

 

Kerninhalte des Motivationsseminar

    • Charakterprägungen und ihr Einfluss beim Umgang mit Veränderung
    • Widerstand als der siamesische Zwilling von Veränderung: wann Menschen Kontinuität wollen, und wann sie zu Veränderung bereit sind
    • Wie individuell Motivationen sind, und wie sie sich für Veränderungen nutzen lassen
    • Vom „ich weiß nicht…“ zum „Das schaffe ich!“: Die Strategie des selbstbewussten Herangehens an Herausforderungen

 

 

Ziele des Motivationsseminar

  • Erkennen der eigenen Potenziale für Veränderung
  • Wissen, wie neue Herausforderungen im Arbeitsalltag Schritt für Schritt gemeistert werden könnenŸ

 

Nutzen den Seminars für die Teilnehmer

  • Sie wissen, wie Sie konstruktiv mit herausfordernden Veränderungen in Ihrem Arbeitsalltag und -umfeld umgehen können.
  • Ihr Selbstvertrauen ist gestärkt, Sie gehen selbstbewusst mit neuen Herausforderungen um.

 

Nutzen des Seminars für Ihre Organisation

  • Ihre Mitarbeiter (und Führungskräfte)  stehen Veränderungen insgesamt positiver gegenüber.
  • Sie gehen neue Herausforderungen selbstbewusst an und fühlen sich ihnen gewachsen.

Haben Sie Fragen zu diesem Motivationsseminar & Motivationstraining? Wenn ja, dann senden Sie uns eine E-Mail.