Ilea bei Google+

Harte Nüsse im Führungsalltag knacken

Führungskräfte sind in ihrem Arbeitsalltag mit immer komplexeren Situationen konfrontiert. Trotzdem müssen sie entscheidungsfähig und -bereit sein. Das fällt vielen Führungskräften zunehmend schwer. Unter anderem, weil Technik, IT und interne Vernetzungen immer unüberschaubarer werden; des Weiteren, weil die Mitarbeiter von heute komplex agierende und reagierende Persönlichkeiten sind.

Eine gut strukturierte kollegiale Beratung hilft, Situationen und Entscheidungen im Vorfeld sorgfältiger vorzubereiten und im Nachhinein zu Lernzwecken zu reflektieren. Dabei kann jeder die im Kreis vorhandene Erfahrung und Intuition für sich nutzen und mehr Sicherheit gewinnen. Außerdem können die Teilnehmer aus Erfahrungen anderer lernen.

Zielgruppe des Managementtrainings

  • Führungskräfte

 

Dauer des Managementtrainings

  • Moderation, 2 Tage

 

Kerninhalte des Managementtrainings

  • Führungs-, Projekt- und Change-Themen der Teilnehmer
  • Strukturierung der Fallsituationen und strukturiertes Bearbeiten mit bewährten Reflektionsmethoden
  • Fallweise Inputs durch den Moderator mithilfe simultanvisualisierter Flipcharts






Ziele des Managementtrainings

  • Den Führungskräften einen Raum geben, um sich über komplexe Führungsthemen sowie -situationen auszutauschen
  • Erweiterung der Führungskompetenz in komplexen Umfeldern.

 

Nutzen des Trainings für die Teilnehmer

  • Mehr Sicherheit im Einschätzen komplexer Situationen und beim Entscheiden.
  • Lernen aus Erfahrungen der anderen und merken, dass diese vor ähnlichen Herausforderungen wie sie stehen

 

Nutzen des Trainings für Ihre Organisation

  • Profitieren von differenzierteren Einschätzungen und umsichtigeren Entscheidungen ihrer Führungskräfte.
  • Förderung der Kultur, offen über Führungsprobleme zu sprechen.
     

 

Haben Sie Fragen zu diesem Managementtraining? Wenn ja, dann senden Sie uns eine E-Mail.