Ilea bei Google+

Workshop-Reihe „Komplexität meistern“

Die technologische Innovation führt zu immer mehr Differenzierung, Beschleunigung, Die Vernetzung von Komponenten, von Software, von Projekten und Geschäftspartnern wächst dramatisch. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche der Beschäftigten: Sie möchten Leben und Arbeiten in Balance halten und daher mit ihren Bedürfnissen ernst genommen werden, suchen aber auch nach Sinn in ihrer Arbeit. Menschen und Unternehmen erleben ihr (Arbeits-)Leben als zunehmend beschleunigt.

Fazit: Die Komplexität wächst – bei den Produkten, im Markt wie auch im Unternehmen selbst.

Die Folgen: Wachsende Risiken, überraschende Entwicklungen („disruptiv“), plötzlich auftretende Turbulenzen, zunehmender (Zeit-)Druck, Gefahr von zunehmender operativer Hektik, Halbwertszeit von Entscheidungen sinkt, Gefahr von Überforderung, Depression und Burnout, etc.

Die Bedeutung von Flexibilität und kurzfristigen Verfügbarkeiten steigt. Unternehmen müssen agiler werden.

Zielgruppen der Workshop-Reihe „Komplexität“

  • Geschäftsführer und Leitende Angestellte von KMU
  • Projektleiter und Change-Manager
  • Querdenker und Generalisten

Ziel der Workshop-Reihe „Komplexität meistern“

Ihr Unternehmen ist fit, wachsende Komplexität zu meistern.

Die Komplexitäts-Workshops im Überblick

Die Workshops sind eintägig konzipiert, lassen sich aber dem Bedarf anpassen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein Durchlaufen aller Workshops den größten Nutzen bringt.

Workshop 1: Blick in die Zukunft

  • Komplexitätserhöhende Einflüsse ermitteln
  • Marktsituation beleuchten
  • Grobes Modell der Komplexität entwickeln
  • Alternative Zukunftsszenarien für das Unternehmen erarbeiten

Workshop 2: Aktueller Handlungsbedarf

  • Unternehmerische Risiken in den Szenarien identifizieren und quantifizieren
  • Sofortmaßnahmen ableiten

Workshop 3: Fitness am Markt

  • Maßnahmen der Führung ableiten, die das Unternehmen fit für die Herausforderungen der Zukunft machen  
    – Selbstorganisation (flache Hierarchien, interdisziplinäre Teams, …)
    – Marktsensorik / -beoachtung
    – Agilität gewinnen
    – sich fokussieren (Kerngeschäft)
    – Sinn vermitteln
    – Die Führungskultur weiterentwickeln

Workshop 4: Geschäftsstrategie

  • Überprüfung der aktuellen Strategie
  • Verankern der Arbeit mit Szenarien in die Unternehmensentwicklung
  • Einarbeiten der Workshop-Ergebnisse (1-3) in die Strategie

Vorzüge der Workshop-Reihe „Komplexität meistern“

Zwei erfahrene ilea-Berater – Frau Prof. Dr. Kerstin Seeger und Herr Michael Schwartz – führen Sie strukturiert durch die Workshops. Sie bringen Strategie- und Führungserfahrung sowie Change-Knowhow ein, außerdem arbeiten sie ergebnisorientiert durch Simultanvisualisieren: Ihre Ergebnisse liegen mit dem Workshop-Ende vor.

  • Sie haben Klarheit darüber, wie gut Ihr Unternehmen für die Zukunft aufgestellt ist.
  • Sie haben Ihre Strategie aktualisiert und ein gemeinsames Verständnis erarbeitet, was auf Ihr Unternehmen zukommen könnte.
  • Sie wissen, wie Sie unternehmerisch der wachsenden Komplexität begegnen können.

Wir bieten die Workshop-Reihe „Komplexität meistern“ inhouse an. Sie haben noch Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an.