Ilea bei Google+

Herausforderung für Unternehmen: Die Komplexität managen

Unternehmen sind soziale Systeme. Das heißt: Sie bestehen letztlich aus einem Netzwerk von (sozialen) Beziehungen, die zwischen

  • den Mitarbeitern und den Bereichen sowie
  • dem Unternehmen und seiner Umwelt bestehen.

Die Komplexität dieser Netzwerke ist in den letzten Jahren gestiegen – unter anderem, weil in den Kernbereichen der Unternehmen

  • die Mitarbeiter ihre Leistung zunehmend in abteilungs-, bereichs- und oft sogar unternehmensübergreifenden Teams erbringen und
  • die Team- und Projektarbeit heute die Regelarbeitsform ist.

Deshalb kann das Top-Management schwerer den Erfolg der Unternehmen steuern – auch weil es top-down oft nur noch schwer erkennen kann, wo es in der Organisation gerade klemmt oder gar bereits brennt.

Außerdem beeinflussen mehr externe Faktoren den Erfolg der Unternehmen – zum Beispiel

  • die globale wirtschaftliche Entwicklung,
  • die technologische Entwicklung und
  • gesetzliche Vorgaben

Auch dies erschwert es, den Erfolg zu planen. Das heißt: 

Die Unternehmen müssen ihre Strategien und ihr Handeln häufiger überdenken und die Weichen in ihrer Organisation neu stellen, damit sie in der Erfolgsspur bleiben. Entsprechend groß muss die Innovationskraft und -bereitschaft auf allen Ebenen sein.

Komplexität managen – mit neuer Führungskultur

Das erfordert neben einer entsprechenden Einstellung aller Beteiligten auch eine neue (Führungs-) Kultur. Zudem muss sich die Zusammenarbeit wandeln – zum Beispiel auf

  • der Top-Ebene beziehungsweise im Führungskreis,
  • der Ebene Mitarbeiter-Führungskraft,
  • der Mitarbeiterebene und
  • der Bereichsebene.

Vor dieser Herausforderung stehen fast alle Unternehmen, die High-Performance-Organisationen werden oder bleiben möchten – vielleicht auch Ihre Organisation. ilea hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern, diese Herausforderung zu meistern.

Wünschen Sie nähere Infos über unsere Unterstützung beim Managen von Komplexität und Entwickeln einer neuen Führungskultur? Wenn ja, dann senden Sie uns eine E-Mail.