Ilea bei Google+

Dr. Jens-Uwe Meyer

Business Village, 2017

EUR 24,80

Lesen!

Digitale Disruption

 

Wie die Digitalisierung Geschäftsmodelle und Gesellschaft revolutionieren wird

 

Jens-Uwe Meyer verleiht mit seinem Buch dem „Gespenst“ der Digitalisierung ein Gesicht, indem er bereits existierende Digitalisierungsansätze quer über verschiedene Branchen betrachtet und in die Zukunft verlängert.

 

Erhellend fand ich seine Darstellung der Prinzipien, nach denen Start Ups und IT-Unternehmen mit neuen, radikal effizienten Geschäftsmodelle die Märkte dynamisieren. Dass diese Geschäftsmodelle zunehmend auch das Selbstverständnis und die Geschäftsfelder von Besserverdienern wie Notaren, Ärzten und Unternehmensberatern angreifen, hat mich betroffen gemacht. Die Digitalisierung wird zu gesellschaftichen Umbrüchen nie gekannten Ausmaßes führen, denn: Was machbar ist, wird auch gemacht werden.

 

Skrupel und Moral einer Minderheit werden diese Entwicklungen nicht bremsen. Schade, dass Herrn Meyer auf eine kritischere Auseinandersetzung mit den individuellen und gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung verzichtet, die immerhin in verschiedenen Branchen zu massenhafter Arbeitslosigkeit führt, wie er selbst mehrfach andeutet. Seine Vorschläge zum gesellschaftlichen und unternehmerischen Umgang mit der Digitalisierung sind mir deutlich zu flach.

 

Lesbarkeit

 

Das Buch ist gut gegliedert und spannend und verständlich geschrieben. Mir persönlich ist es eine Nummer zu reißerisch. Viele Beschreibungen von bereits existierenden „digitalen“ Anwendungen verleihen den Ausführungen Praxisnähe.

 

Bewertung

 

  • Das Buch erzeugt Betroffenheit und mobilisiert dadurch.
  • Herrn Meyers Appelle laden zum proaktiven Handeln ein: „Warten Sie die Digitalisierung nicht ab!“.
  • Viel Eigenwerbung.