Ilea bei Google+

Auf die eigene Kompetenz vertrauen und bauen

Im digitalen Zeitalter müssen die Unternehmen immer schneller und häufiger auf Veränderungen in ihrer Umwelt reagieren. Hierfür benötigen sie hochqualifizierte und intrinsische motivierte Mitarbeiter,

    • die Veränderungsbedarfe beziehungsweise Verbesserungschancen eigenständig erkennen,
    • diese „Chancen“ aktiv nutzen und
    • sich eigeninitiativ oder mit selbstorganisierter Unterstützung die hierfür erforderliche Qualifikation aneignen,

sodass sie auch mittel- und langfristig wertvolle Mitarbeiter sind.

Diese Kompetenz gilt es nicht nur bei den Mitarbeitern, sondern auch in den Personalbereichen der Unternehmen zu entwickeln.

Die firmeninterne Potenzial- & Kompetenz-Entwicklung forcieren

Als kleine Hilfestellung hierzu werden wir fortan hier regelmäßig Bücher vorstellen, die aus unserer Warte wertvolle Impulse für die Personal- und Kompetenz-Entwicklung in Unternehmen enthalten; außerdem publizieren wir hier Downloads wie Whitepaper und Checklisten zu besagtem Themenkomplex.

Denn das ilea-Institut ist davon überzeugt:

Unternehmen benötigen zwar zuweilen punktuell eine externe Berater-Unterstützung. Die strategischen, weil den künftigen Erfolg garantierenden Kompetenzen sollten sie jedoch firmenintern aufbauen – unter anderem, damit Sie im Betriebsalltag mit der erforderlichen Agilität auf Marktveränderungen usw. reagieren können.